Jahreshauptversammlung / Brand Alarmstufe II / Ölspur

Herzlich Willkommen auf der Homepage der FF Gutau!
24 Stunden, bei Tag und Nacht für Sie bereit!

Is wos zum rettn oder wer in Not, zu helfn is unser erstes Gebot.
Technisch, Unfoi oder Braund, mia springan rosch ins Feiawehrgwaund.
Für Guadau san ma stets bereit, waun d'Sirene burrt und es is soweit.

Heiliger Florian, bittschön hilf uns dabei,
das ma wieda guad hoamkeimman zum Kind und zum Wei´.
Gott zur Ehr - dem Nächsten zur Wehr!



A k t u e l l e s




Ölspur stiller Alarm 16.03.2020
Ein Fahrzeuglenker bemerkte, dass bei seinem Fahrzeug Betriebsmittel ausgelaufen sind. Diese Spur beginn bei der Ringstraße, ging über die Umfahrung bis nach Tannbach. Der Geschädigte Informierte die Polizei und das Landesfeuerwehrkommando. Aufgrund der Corona, wurde nur ein Trupp zu diesem Einsatz telefonisch verständigt.





Großbrand konnte verhindert werden 11.03.2020
Kurz nach 18:30 Uhr heulte die Sirene in Gutau zu einem Brandeinsatz Alarmstufe II Brand landwirtschatfliches Objekt in St. Leonhard bei Freistadt. Nach kurzer Zeit rückte das Tanklöschfahrzeug mit Atemschutzträgern aus. Das Löschfahrzeug mit Bergeausrüstung konnte nach wenigen Minuten auch voll besetzt werden. Über Funk wurden wir informiert, dass der Brand von der FF. St. Leonhard bei Freistadt unter Kontrolle sei und keine weitere Kräfte mehr benötigt werden.
Foto Kerschi




Jahreshaptversammlung 22.02.2020
Hauptbrandinspektor Bindreiter Josef konnte an diesem Abend zahlreiche Kameraden, Jugend, Vertreter der Gemeinde und Wirtschaft an der Spitze mit Bürgermeister und Kamerad Lindern Josef sowie Kameraden der Pflichtbereichswehren bregrüßen. Was sich in so einem Jahr alles an Tätigkeiten angefallen ist und Stunden geleistet wurden, sowie weitere Planungen wurden an diesem Abend angesprochen. Gott zur Ehr, dem nächsten zur Wehr




Fahrzeugbergung 10.03.2020
Dienstagmorgen um 01:22 Uhr wurden wir mittels Sirene und Handy zu einer Fahrzeugbergung Kefermarkterstraße gerufen. Ein Lenker kam mit seinem Fahrzeug von der Straße ab. Nach Bergung des verunfallten PKW und Strassensicherung konnte wieder eingerückt werden




Sturmeinsatz 23.02.2020
Sonntag gegen 22:05 Uhr rückte ein Trupp auf die Mayrhöhe aus, da "Sturm Yulia" auch in unserem Gebiet Bäume zum umstürzen brachte. Einsatzleiter Bachl Georg mit seinem Team sicherten die Gefahrenstelle ab, entfernten den Baum von der Straße und konnten nach ca. einer Stunde die Einsatzbereitschaft wieder herstellen




 
Laufende Einsätze OÖ
Wetteralarm
Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich
Blitzortungssystem ALDIS

uebungskalender

 


© FF Gutau 2013 22.03.2020 13:10 Uhr Aktualisierung HANDY (beste Dartstellung mit Internet Explorer
nach oben