Funkprobe Mittwoch 19:30 Uhr FF Haus

Herzlich Willkommen auf der Homepage der FF Gutau!
24 Stunden, bei Tag und Nacht für Sie bereit!

Is wos zum rettn oder wer in Not, zu helfn is unser erstes Gebot.
Technisch, Unfoi oder Braund, mia springan rosch ins Feiawehrgwaund.
Für Guadau san ma stets bereit, waun d'Sirene burrt und es is soweit.

Heiliger Florian, bittschön hilf uns dabei,
das ma wieda guad hoamkeimman zum Kind und zum Wei´.
Gott zur Ehr - dem Nächsten zur Wehr!


A k t u e l l e s


Technischer Einsatz 26.05.2018
Um 00:52 Uhr Samstag morgens, wurden wir zu einem Einsatz auf die L1415 Richtung Reichenstein gerufen. Ein Baum, welcher umgestürzt war und auf der Fahrbahn lag wurde aufgearbeitet . Während dieser Zeit musste die Straße gesperrt werden.




Technischer Einsatz 16.05.2018
Mittwoch um 14:54 Uhr wurden wir nach einem heftigen Gewitterschauer zur Hilfe auf die Wimmerhöhe gerufen. Der starke kurze Regen verursachte bei einem Haus einen Wassereintritt. Nachdem die Decke trockengesaut und gekehrt war, wurde mittels Folie eingeplant. zu den Bilder...



Florianimesse zum Gedenken an den heiligen Florian 12.05.2018
Mit der Musikkapelle Gutau maschierten in Reih und Glied die Feuerwehren: Prandegg, Erdmannsdorf und Gutau unter dem Kommando Hauptbrandinspektor Bindreiter zur Kirche. Die Jungflorianis Erdmannsorf sowie Gutau begleiteten uns. Pfarrer Mag. Andreas Golatz bat auch heuer um den Segen für die Feuerwehrleute. Bilder...



Wirbelwind zu Gast bei FF Gutau
Samstags 19.05.2018 besuchten uns die Wirbelwindkinder sowie deren Eltern. Die Kids schupperten Feuerwehrluft, bei denen ihnen einiges gezeigt wurde. Film, hydraulisches Rettungsgerät, Bekleidung sowie Florianstation. Nach dem Trainingsparcour der Jugend, wurde auch mit der Kübelspritze trainiert. Highlight war die Fahrt mit dem "GROSSEN FEUERWEHRAUTO". Link zum Wirbelwind - Gutau



Von Großveranstaltung zum Großbrand 06.05.2018
Während über 30 Kameraden bereits zahlreiche Stunden bei der Verkehrswegsicherung am Färbermarkt in Gutau standen, welcher heuer sehr stark besucht wurde, heulte um 13:20 Uhr die Sirene zum Einsatz nach Tragwein, wo ein landwirtschaftliches Objekt in Flammen stand. Während die Sirene abheulte rückte unser vollbesetztes Tanklöschfahrzeug aus. Die anderen Kameraden blieben bei der Veranstaltung in Gutau, um auch hier für die Sicherheit der Besucher zu sorgen. Brand Tragwein Quelle: Foto Kerschi

Aktueller Status FF Gutau
Laufende Einsätze OÖ
Wetteralarm
Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich
Blitzortungssystem ALDIS

uebungskalender

 


© FF Gutau 2013 26.05.2018 02:58 Uhr Aktualisierung HANDY (beste Dartstellung mit Internet Explorer)
nach oben