Funkprobe Mittwoch 19:30 Uhr FF Haus

Herzlich Willkommen auf der Homepage der FF Gutau!
24 Stunden, bei Tag und Nacht für Sie bereit!

Is wos zum rettn oder wer in Not, zu helfn is unser erstes Gebot.
Technisch, Unfoi oder Braund, mia springan rosch ins Feiawehrgwaund.
Für Guadau san ma stets bereit, waun d'Sirene burrt und es is soweit.

Heiliger Florian, bittschön hilf uns dabei,
das ma wieda guad hoamkeimman zum Kind und zum Wei´.
Gott zur Ehr - dem Nächsten zur Wehr!


A k t u e l l e s


Verirrtes Kalb wieder wohl im Stall
Freitag 20.04.2018 war dem Kalb die Weide eines Gutauer Bauerns nicht genug und unternahm einen Ausflug in die große weite Welt. Sie wußte aber nicht, dass die Feuerwehr alarmiert wurde um sie zu suchen. Begeistert war das Tier auch nicht als sie die Kameraden sah und ihr erfolgloses verstecken war nicht der richtige Weg um die große Welt weiter anzusehen.



Monatsübung 09.04.2018
Hauptbrandmeister Pilgerstorfer Markus führte mit unseren Atemschutzträgern den bekannten Finnentest durch, der die Kameraden auch ans Limit bringen könnte.
Resümee: Unsere Kameraden sind in bester Verfassung. -->zu den Bildern<--



24 Stunden Feuerwehraction
Osterferien bei der Gutauer Jugendfeuerwehr sind nicht langweilig. Nachdem die Jungflorianis bei der Betriebsfeuerwehr Vöestalpine, dann am Flughafen Linz und zum Schluß noch dem Haribo-Shop besuchten, ging es mit spannenden Übungen und einem simulierten Einsatz bei im Feuerwehrhaus weiter. Abgerundet wurde dieser Tag mit einem Matratzenlager -->zu den Bild<--



CO Alarm in Gutau 03.04.2018
Dienstags wurden die Kameraden der FF Gutau nach Lehen alarmiert. Bei RotKreuz Mitarbeiter schlug der CO Warnern aus. Jene Person, welche vom RK abgeholt werden musste, ist wohl auf. Einsatzleiter Giritzer Manfred lies sofort die Räume mittels Druckbelüftung belüften. Auch der Rauchfangkehrer aus St. Leonhard wurde zum Einsatz bestellt um weiteres abzuklären. Niemand wurde verletzt und nach einigen Stunden konnte wieder eingerückt werden.
Bilder



80iger Kamerad Josef Lindner sen.
Anlässlich des 80 zigsten Geburtstages unseres Kameraden Josef Lindner sen. gratulierte die FF Gutau im Gh. Höller dem Jubilar ganz herzlich und bedankten uns nochmals für die Einladung und wünschten Ihm für die Zukunft noch alles Gute u. vor allem viel Gesundheit. -->zum Bild<--



Feier der scheidenden Kommandomitglieder
Kommandant Bindreiter Josef und das neue Kommando der FF Gutau bedankten sich mit einer kleinen Feier bei Herrn Bachl Günter (8 Jahre Schriftführer, 25 Jahre Kassier) und Hr.Lehner Josef (10 Jahre Schriftführer) die ihre langjährigen Tätigkeiten
an neue Kameraden übergaben. Danke für die wertvolle Arbeit und der stetigen Hilfe. Wir wünschen Euch alles Gute --> Bild 1<-- --> Bild 2<--

Aktueller Status FF Gutau
Laufende Einsätze OÖ
Wetteralarm
Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich
Blitzortungssystem ALDIS

uebungskalender

 


© FF Gutau 2013 21.04.2018 15:00 Uhr Aktualisierung HANDY (beste Dartstellung mit Internet Explorer)
nach oben